AfD Stade Info Kanal
295 subscribers
48 photos
17 videos
3 files
128 links
Der Kanal für Menschen, die sich jenseits des Mainstream informieren möchten.

Gestalten Sie mit und werden sie Mitglied der Alternative für Deutschland .🇩🇪
Frei, rechtsstaatlich und konservativ.
Für ein Deutschland aber normal. 🇩🇪
Download Telegram
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Landkreis Diepholz – Michael Schnieder tritt am 8. September bei der Landratswahl als Kandidat der AfD an.

Wie Kreisvorsitzender Andreas Iloff berichtete, ist Schnieder während des Kreisparteitags der AfD am Sonntag einstimmig als Kandidat nominiert worden.

Seine Motivation für die Landratskandidatur ist so formuliert: „Dem Bürger eine Alternative zu den Kandidaten der Altparteien bieten und dem Menschen im Landkreis Diepholz keine Antworten auf ak‐ tuelle politische Fragen schuldig zu bleiben.»

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/afd-nominiert-michael-schnieder-fuer-landratswahl-im-kreis-diepholz-92998122.html

💙 💙Gerne den Kanal ➡️ AfD KV Diepholz
abonnieren💙💙

#AfDwirkt
#AfDNiedersachsen
#AfDDiepholz
Forwarded from AUF1
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Topmodels statt Höcke: Warum die Jusos endlich mal Antennen abreißen sollten 🔥

Fernsehtipps zu geben, gehört eigentlich nicht zu den Aufgaben politischer Parteien. Die SPD in Thüringen macht nun eine Ausnahme. Sie empfiehlt am heutigen Donnerstag eine Castingshow. Die Sendung anzusehen, sei ein gutes Mittel im Kampf gegen die AfD – glauben jedenfalls die Genossen in Erfurt. Natalie Ziske ist darüber verwundert und meint: Es gibt effektivere Methoden, um die Bürger zu erziehen.

➡️ Im Gegensatz zu den Systemmedien hat Björn Höcke bei AUF1 kein Sprechverbot. Hier das Interview vom November 2023 ansehen: https://auf1.tv/das-grosse-interview/bjoern-hoecke-das-bin-ich-meinem-land-schuldig

💥 Vor dem Hintergrund der Debatte, was im Fernsehen noch erlaubt sein soll, ist die aktuelle AUF1-Broschüre besonders brisant!

👉🏻
Das Faltblatt „Was Sie nicht im Fernsehen sehen dürfen – aber dringend wissen müssen!“ hier bestellen: https://www.auf1.shop/products/broschuere-was-sie-nicht-im-fernsehen-sehen-duerfen
Jetzt Welt TV ausnahmsweise 😃👍🏻
Das ist doch mal ein Statement der ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda, die heute in den Räumlichkeiten der ehemaligen DDR- Bildungsministerin Margot Honecker logiert. Die Mitglieder der CDU begreifen bis heute nicht die wahren Ambitionen dieser Person und wie sie ins Amt gekommen ist.
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wir begrüßen euch ganz herzlich zu unserer Veranstaltung.
Forwarded from wannwachstDuauf
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
#OSCHERSLEBEN in Sachsen Anhalt

Ist das ein ABSCHIEBEGRUND?
👍/👎


🫵#wannwachstDuauf 🫵

Telegram-KANAL:
Https://t.me/wannwachstDuauf
12.04.2024 Wahlkampf-Auftakt zur EU-Wahl in Buxtehude

VIDEO-Aufzeichnung auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=SpBM_MktA6c

Der ursprünglich für die Veranstaltung des AfD Stadtverbandes Buxtehude angekündigte Referent Dr. Maximilian Krah, Spitzenkandidat der AfD für die Europawahl, musste leider absagen. Stellvertretend war dankenswerterweise Herr Professor Dr. Hans Neuhoff erschienen. Er ist der AfD Kandidat auf Listenplatz 8 für das EU-Parlament und hat als Mitglied der Programmkommission maßgeblich an der Formulierung des EU-Programmes der AfD mitgewirkt.


Zu der Veranstaltung in der Halepaghen-Aula waren gut 120 Zuschauer erschienen. Einleitend erläuterte der Kreisverbandsvorsitzende Maik Julitz die Hintergründe des “Potsdamer Geheimtreffens” und die Rolle des Tageblattes in dieser Angelegenheit. Einer anwaltlichen Aufforderung zur Löschung dieses…
Tipps für die Bundesregierung

Es ist ja nicht so, dass wir der Bundesregierung nicht „helfen“ wollen. Wir können uns z.B. vorstellen, dass Lieder wie „Brüder zur Sonne, zur Freiheit“ oder „Die Gedanken sind frei“ für Sozialisten gefährlich sind. Auch sollte überlegt werden, ob „Die Internationale erkämpft das Menschenrecht“ noch gesungen werden sollte. Rosa Luxemburg dürfte mit „Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden“ nicht mehr durch Sozialisten zitiert werden. Auch die dritte Strophe unserer Nationalhymne „Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland“ klingt in sozialistischen Ohren seltsam. Vielleicht nimmt sich die Bundesregierung an der ehemaligen DDR-Regierung ein Beispiel, denn in der