04.06.2024 Wie die ARD die Zuschauer zum Messer-Attentat in die Irre führt

“In der 20-Uhr-Tagesschau, der wichtigsten Nachrichtensendung des Landes, wird im Beitrag über den Tod des Polizisten nach dem Mannheimer Messer-Attentat auf den Islam-Kritiker Michael Stürzenberger mit keinem Wort erwähnt, wer das eigentliche Ziel des Attentats war.

Es heißt lediglich, ein „Mann“ habe mehrere Menschen attackiert. Die Schlagzeile im Bild der Sendung, also das, was besonders hängen bleibt bei den Zuschauern: „Nach tödlicher Attacke auf Polizisten.“

Siehe BEITRAG auf reitschuster.de

AfD-Pressekonferenz zum Anschlag in Mannheim


29.05.2024 Verbotene Lieder

“Deutschland dreht hohl und der Grund ist ein elektronisches Partylied aus dem Jahre 1999. Das Lied heißt „l’amour toujours“ und stammt aus der poetischen Feder des Musikproduzenten Gigi D’Agostino.”

Siehe BEITRAG beim Club der klaren Worte


26.05.2024 Kommunalwahlen in Thüringen ein voller Erfolg

AfD-Europawahlkandidat René Aust: “Wir gewinnen Wahlen – die anderen das Mitleid der Medien. Kommunalwahl Thüringen: Wähler bescheren uns großartigen Erfolg in einer schwierigen Phase. Das ist der Rückenwind, den wir für Europa brauchen. Weiter so! Europawahl am 9. Juni: AfD wählen!”

Siehe VIDEO auf Youtube

Die Wahlergebnisse in Thüringen im Überblick

Beispiele –  Gera: 38,2%, Jena: 17,8%, Kyffhäuserkreis: 33,8%


26.05.2024 Pressemitteilung zum Angriff auf AfD-Wahlstand in Harsefeld

Unser Maskottchen, Dackel ODIN, war ebenfalls Zeuge des Vorfalls

Am Samstag, den 25.05.24 führte der AfD-Kreisverband einen Infostand zur Europawahl in Harsefeld durch. Kurz nach dem Aufbau des Standes flog aus dem Hinterhalt ein rohes Ei an unserem Standpersonal vorbei. Der Werfer, ein sicherlich „aufrechter Demokrat“, hatte sich mit einer ganzen Eierpackung im Rücken unserer Mitglieder positioniert. Mit dem sofortigen beherzten Eingreifen unserer Bundeswehr-Reservisten zur Verhinderung weiterer Eierwürfe hatte der „Demokratieretter“ anscheinend nicht gerechnet.

Ein paar Notwehr-Watschen später wusste er, das war keine gute Idee. Nach dem schnellen Erscheinen der Polizei wurde unsere Anzeige gegen den Angreifer noch vor Ort aufgenommen. Hätte er die Eier nicht in der Schachtel, sondern in der Hose gehabt, wäre ihm dies erspart geblieben und er hätte an diesem Vormittag vielleicht sogar etwas über das Programm der AfD oder die Auslandseinsätze der Bundeswehr in Afghanistan lernen können. Leider sieht man auch an diesem bedauernswerten Hitzkopf, dass Propaganda funktioniert. Diese Straftäter sind sich gar nicht mehr bewusst, dass sie Straftaten begehen, da sie ihre Legitimation aus der tendenziösen Berichterstattung der Staatsmedien beziehen. Die Medien sollten sich endlich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst werden und zu einem ausgewogenen Journalismus zurückkehren, bevor es zu spät ist.

Foto: privat


24.05.2024 Strategiewechsel nein danke, aber Taktikwechsel

KolumneWie können ARD und ZDF bzw. die Mainstreampresse die AfD-Umfrageergebnisse mindern? Was kann der Verfassungsschutz dazu beitragen? Der Verfassungsschutz, der sollte doch gar nichts dazu beitragen, oder? Haldenwang sieht das anders und merkte schon letztes Jahr an, dass er alleine die AfD nicht kleinkriegen könne.
Nun ist 2024 ein besonderes Jahr, das mit Bauernprotesten begann, die die Medien beherrschten und von den meisten Bürgern mit Sympathie begleitet wurden. Diese Bilder mussten weg. Da traf es sich gut, dass Correctiv, wohl mit der Unterstützung des Verfassungsschutzes, irgendwie über das private Treffen in Potsdam von Unternehmern und CDU- und AfD-Politikern Informationen bekommen hatte. „24.05.2024 Strategiewechsel nein danke, aber Taktikwechsel“ weiterlesen

24.05.2024 Deutschlands zerstörerischer Windrad-Wahn

Foto: pixabaywindrad

“Obwohl bereits jetzt unzählige Windräder Deutschlands Landschaft verschandeln und Vögel zur Strecke bringen, soll sich deren Anzahl in den nächsten acht Jahren noch einmal vervielfachen, so ist es im „Windenergieflächenbedarfsgesetz“ der Bundesregierung geregelt.”

Der AfD-Abgeordnete Thomas Dietz, MdB, hat sich ausführlich mit dieser Thematik beschäftigt.

Siehe BEITRAG auf reitschuster.de

Windkraft und ihre verheerenden Folgen für Mensch und Natur (achgut.com)

Mehr CO2 kann nicht zu Erderwärmung führen – physikalische Studien (tkp)