07.11.2016 Konstituierende Sitzung des Stader Kreistages

Auf der heutigen konstituierenden Sitzung des Landkreises Stade wurde H. Krusemark zum Kreistagsvorsitzenden gewählt. Der Kreistag besteht aus 58 Mitgliedern, die AfD entsendet fünf Mandatsträger. Im 10-köpfigen Kreisauschuss wird die Fraktion von Jens Dammann vertreten. In der AfD-Fraktion gibt es keinen Fraktionszwang. Jeder Abgeordnete ist nur seinem Gewissen verpflichtet.

Hier die AfD-Mandatsträger im Stader Kreistag

Offen, mit Sachlichkeit statt Ausgrenzung und möglichst großer Transparenz, so möchte die AfD-Kreisfraktion künftig arbeiten. Die Fachausschüsse und Gremien wurden wie folgt besetzt. Die AfD entsendet jeweils einen Vertreter:

Ausschüsse nach besonderen Rechtsvorschriften

  • Ausschuss für Schule und Bildung
    >> Lars Seemann
  • Jugendhilfeausschuss (beratende Stimme): 
    >> Jan Hensen

 

Besetzung der Kreisausschüsse

  • Ausschuss für Gesundheit, Soziales u. Sport
    >> Lars Seemann
  • Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen
    >> Jens Dammann
  • Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft u. Tourismus
    >> Elke-Heike Roitsch van Almelo
  • Bau- und Wegeausschuss
    >> Helmut Wiegers 
  • Ausschuss für Feuerschutz u. Ordnungsangelegenheiten
    >> Jan Hensen
  • Finanz- und Personalausschuss
    >> Jens Dammann
  • Kulturausschuss
    >> Elke-Heike Roitsch van Almelo


Gremien:

  • Verwaltungsrat der Kreissparkasse Stade
    >> Anke Lindszus
  • Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH
    >> Jens Dammann

Die AfD-Fraktion hätte nach d'Hondt um den 9. Zugriff (hier: Ausschuss für Schule und Bildung) mit der CDU losen müssen. Ein Ausschussvorsitzender moderiert die Sitzungen, kann aber in der Regel nicht thematisch an den Debatten teilnehmen. Das ist der Grund, warum die AfD-Fraktion auf das Losen verzichtet hat. Der Fraktionsvorsitzende Dammann:„Es macht für uns keinen Sinn, einen Ausschuss mit einem Mitglied als Vorsitzender zu führen. Bei uns hat die inhaltliche Arbeit eindeutig Priorität. Wir haben der CDU signalisiert, dass wir auf den Losentscheid verzichten."

Das AfD-Fraktionsteam freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit!


Weitere Informationen zur Kreispolitik des Landkreises Stade

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok