05.01.2018 Gründung einer Jungen Alternative im Kreisverband Stade geplant!

Du bist ein frei denkender Mensch und verstehst nicht, warum in der Schule, der Universität, im Beruf oder allgemein in Deinem Umfeld Deine Ideen und Gedanken kategorisch abgeblockt werden, nicht einmal angehört? Du hast den vorgekauten Einheitsbrei satt?
Du stehst alleine da, obwohl Du eigentlich ein aufgeschlossener Mensch bist, der niemandem etwas Böses will, und fragst Dich warum?

Einfache Antwort: Du hast noch nicht die richtigen Leute kennengelernt!

Die Junge Alternative schenkt Dir Gehör, denn bei uns gibt es keine Denkverbote und Du bist ein wichtiger Bestandteil einer Gruppe und kein Mitläufer. Bei uns kann jeder mitwirken, der demokratisch denkt, die Freiheit und unser Land liebt!
Unser Motto: Nicht das denken, was Andere Dir sagen, sondern Anderen sagen, was Du denkst! Wir wollen unser Land verbessern, und das schaffen wir nur, wenn wir gemeinsam vielfältige Ideen diskutieren und Leute wie Dich dabei haben! Die "Junge Alternative" (JA) bietet Dir die Chance, Dich in eine Gemeinschaft zu integrieren, die Dich braucht und Dich nicht als zu funktionierendes Zahnrädchen behandelt!
Jeder junge Mensch hat etwas drauf, das wissen wir, und deswegen freuen wir uns auf Dich. Du kannst Erfahrungen sammeln, wie das demokratische System funktioniert, denn nur, wer das versteht, kann langfristig etwas bewegen. Wir geben Dir die Chance!
Unter Telnr. 0151/10017365 kannst Du dich ganz unverbindlich über Aktivitäten und Aktuelles im Kreisverband Stade beraten lassen und einen Termin für ein Treffen mit unserem Beisitzer Matthias Alpers vereinbaren, der für die Koordination der Jungen Alternative in unserem Kreisverband zuständig ist und einen Kreisverband der Jungen Alternative bei uns gründen möchte, sobald genügend Interessenten gefunden sind!

Dein AfD Kreisverband Stade

Fragen und Antworten zur Jungen Alternative

Facebook Junge Alternative Niedersachsen

Webseite Junge Alternative Niedersachsen