04.09.2017 Ex-Verfassungsgerichtspräsident: Asylrecht wird zweckentfremdet für illegale Einwanderung

Der derzeitige Prozess des Asylverfahrens sei "offenkundig dysfunktional und nicht tragbar". Die Lösung der rechtlichen Probleme der Migration wurde versäumt, wirft der Ex-Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Hans-Jürgen Papier der Bundesregierung vor.

Zum BEITRAG auf epochtimes.de