03.09.2017 Afghanistan – Jetzt kommen die Chinesen

Klammheimlich ist China in Afghanistan zum größten Auslandsinvestor aufgestiegen. Man hat aus den Fehlern der Vergangenheit und des Westens gelernt. Clever und mit strategischem Kalkül wird genau wie andernorts in Infrastruktur und Kooperationen investiert. Das Land wird so zu einem weiteren Mosaikstein des Megaprojekts der „Neuen Seidenstraße“.

Siehe BEITRAG auf cashkurs.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok