Bundesweit organisieren sich die Landwirte und protestieren gegen die Bevormundung durch Brüssel, die Düngeverordnung, das Bauernbashing in den Medien und die Gefährdung ihrer Existenz.

Die WEBSEITE der Bewegung

Pressemitteilung der AfD im Bundestag zu den Protesten am 22.10.2019

Pressemitteilung der AfD im Landtag Niedersachsen zu den Protesten am 22.10.2019


"Wer Klimaschutz will, sollte auf eine neue Generation von Kernreaktoren setzen. Sie würden nicht nur CO₂-arm Strom liefern, sondern könnten sogar den Atommüll selbst verbrennen."

Siehe BEITRAG in der ZEIT


"Wir haben eine schnellwachsende Minderheit in Deutschland, die „Ex-Muslime“. Menschen, welche die Fesseln der Unterdrückung gesprengt und dem Islam den Rücken gekehrt haben. Für die einen sind sie Verräter, für die anderen sind sie mutige Vorreiter, gar Helden. In jedem Fall sind sie aber Todgeweihte. Denn der Islam hat keine Ausstiegsklausel. Wer den Islam verläßt, hat dem Islam den Krieg erklärt. ... Das Scharia-Recht verlangt bei Apostasie die Todesstrafe."

Siehe BEITRAG in der Jungen Freiheit


"Zahlreiche Wissenschaftler haben in einem Brief an UN-Generalsekretär António Guterres der These vom menschengemachten Klimawandel widersprochen. „Die Klimamodelle, auf denen die internationalen Politikansätze derzeit aufbauen, sind ungeeignet“, heißt es in dem Schreiben, das der JUNGEN FREIHEIT vorliegt, und das unter anderem die Unterschrift des früheren Hamburger Umweltsenators Fritz Vahrenholt (SPD) trägt."

Siehe BEITRAG in der Jungen Freiheit

Klimawandel? Ein Professor analysiert die Situation

Ein Gutachter erklärt im Bundestag den Sachstand zum Klimawandel

Prof. Meuthen antwortet auf Gretas Rede in New York

NASA: Die Sonne verursacht die Klimaschwankungen auf der Erde (engl.)


Man sehe und staune, welche erstaunlichen Informationen

Report München vor 12 Jahren noch sendete.

Wie ändern sich die Zeiten...

Report München Mai 2007

Report München Juli 2007