22.12.2015 Die giftige Saat der Wahhabiten

Saudiarabien bekämpft den «Islamischen Staat» und ist zugleich dessen geistiger Vater. Ohne die wahhabitische Staatsdoktrin des Königreichs würde es den IS nicht geben.

Ein KOMMENTAR in der Neuen Zürcher Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok