16.06.2022 Warum eigentlich ...

Foto: pixabay

Warum eigentlich wurde 2011 das Infektionsschutzgesetz geändert, so dass gentechnische Experimente seit damals Impfung heißen dürfen?
Warum eigentlich sind in China nur klassische Totimpfstoffe und keine mRNA-Spritzungen (gentechnisches Experiment) wie in Westeuropa gegen Corona zugelassen?

Warum eigentlich kommen die Affen-Pocken hauptsächlich in Westeuropa vor?

Warum eigentlich werden Impf-Folgen-Meldungen durch Corona-„Impfungen“ den Ärzten nicht bezahlt, obwohl der Arbeitsaufwand für sie hoch ist?


Warum eigentlich werden muslimische mutmaßliche Attentäter, Mörder, Gruppenvergewaltiger immer häufiger entweder als psychisch Kranke oder deren Taten als Einzelfälle bezeichnet?
Warum eigentlich ist in Syrien und in Afghanistan der Bürgerkrieg de facto beendet und keiner wird zurückgeschickt?

Warum eigentlich durften freie Bürger in der Corona-Zeit sich nicht frei bewegen und meist muslimische Ausländer aus Nicht-EU-Staaten ohne Grenzkontrolle und somit ohne Überprüfung in unser Land einwandern?

Warum eigentlich lieferten die Windräder und Solaranlagen im letzten Jahr und liefern in diesem Jahr so wenig Strom, obwohl sie doch unsere Stromversorgungs-Zukunft sichern sollen?

Warum eigentlich soll der Investitionsstau der Bundeswehr durch ein schuldenfinanziertes Sondervermögen finanziert werden, statt gleich von Schuldenfinanzierung zu sprechen?

Warum eigentlich wird in den Medien, Behörden und Institutionen immer mehr Gender-Sprache verwendet, obwohl die Bevölkerung das ablehnt und es nur 3 auf 1.000 Personen gibt, die hinsichtlich ihres Geschlechtes unsicher sind?

Warum eigentlich soll uns das Benzin-/Diesel-Auto ab 2035 weggenommen werden, wenn doch daran unsere Arbeitsplätze, unser Wohlstand und unsere Mobilität hängen?

Warum eigentlich werden Straßen für Autos zugunsten von Radwegen verengt, wenn doch viele Strecken und Transporte nur mit dem Auto sinnvoll möglich sind?

Warum eigentlich verfallen unsere Straßen, Brücken, Schulen usw., wenn wir doch ein reiches Land sein sollen und Jahr für Jahr unsere Regierung Milliarden ins Ausland und an die EU verschenkt?

Warum eigentlich stiegen die Preise für Lebensmittel, Benzin, Heizöl, Erdgas usw. schon seit Sommer letzten Jahres, wenn daran doch nur der Ukraine-Krieg schuld sein soll, der doch erst im Frühjahr diesen Jahres begann?

Eine unendliche Liste könnte dies werden! Mir würden noch hunderte weitere Widersprüche einfallen, aber der Platz reicht hier nicht aus. Das ist so, weil unsere Mainstream-Medien und unsere Regierungen in Bund, Ländern und in den Kommunen durch zu über 80% sozialistische Ideologen (Die Linke, Bündnis90/Die Grünen, SPD, große Teile der FDP und von CDU/CSU) bestimmt werden. Kurz gesagt, 80% der Bevölkerung sind rechts und werden zu 80% von links regiert.

Warum ist das so?

Viele verbinden mit FDP und CDU/CSU immer noch liberale und konservative Politik der Vernunft und zum Wohle unseres deutschen Volkes und unseres Vaterlandes. Das war früher auch so, hat sich aber durch die Agitation der FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda, Angela Merkel, in den letzten 30 Jahren sukzessive geändert. Sie kann zufrieden sein, wir Bürger nicht.

Ändern wir etwas bei den nächsten Wahlen wer liberal-konservative Politik der Vernunft und kluge Lösungen für Deutschland will, der kann heutzutage nur noch AfD wählen!

Auf geht ́s, Niedersachsen!

  Ihr Arndt Zedef