08.12.2019 Angst vor Mega-Blackout: Innenministerium will THW und Katastrophenschutz aufrüsten

"Das Bundesinnenministerium will dem THW 33,5 Millionen Euro für Notstromaggregate und dem Katastrophenschutzamt (BBK) 35,6 Millionen Euro für dessen Zivilschutzkonzept zur Verfügung stellen. Hintergrund ist die steigende Gefahr flächendeckender Stromausfälle."

Siehe BEITRAG auf epochtimes.de

Verein für Energiesicherheit