26.09.2019 Gegenstimmen zum Klimawahnsinn

"Zahlreiche Wissenschaftler haben in einem Brief an UN-Generalsekretär António Guterres der These vom menschengemachten Klimawandel widersprochen. „Die Klimamodelle, auf denen die internationalen Politikansätze derzeit aufbauen, sind ungeeignet“, heißt es in dem Schreiben, das der JUNGEN FREIHEIT vorliegt, und das unter anderem die Unterschrift des früheren Hamburger Umweltsenators Fritz Vahrenholt (SPD) trägt."

Siehe BEITRAG in der Jungen Freiheit

Klimawandel? Ein Professor analysiert die Situation

Ein Gutachter erklärt im Bundestag den Sachstand zum Klimawandel

Prof. Meuthen antwortet auf Gretas Rede in New York

NASA: Die Sonne verursacht die Klimaschwankungen auf der Erde (engl.)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok