15.09.2019 In Trümmern: Neues Paper zerstört Klimamodelle und CO2-Hoax vollständig

Patrick Frank, Life Science Research Professor am SLAC National Accelerator Laboratory der University of Stanford hat am 6.9.2019 in der Zeitschrift “Frontiers in Earth Science” seine wissenschaftliche Arbeit veröffentlicht, in der er zu dem Schluss kommt, dass Klimawandelmodelle die Temperaturen nicht vorhersagen können und alle Aussagen bzgl. des Einflusses von CO2 auf das Klima bedeutungslos sind. Die Arbeit wurde „peer-reviewed“, d.h. von anderen, unabhängigen Wissenschaftlern verifiziert.

Siehe BEITRAG auf sciencefiles.org


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.