18.02.2016 Waffen für die Terroristen

Saudi-Arabien gehört zu den größten Rüstungsimporteuren der Welt. Allerdings stehen die Importe in keinem Verhältnis zur Truppenstärke bzw. dem Bedarf. Was passiert also mit den Waffen? Die Antwort auf diese Frage führt zur Wurzel des aktuellen Konfliktes im Nahen Osten. Warum wird sie bei uns so selten gestellt?

Siehe ARTIKEL in der PAZ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok