16.05.2021 Finger weg von unseren Kindern!

"Die Hauptversammlung der Bundesärztekammer und somit gleichsam das „Parlament der Ärzteschaft“ fordert eine umfassende COVID-19-Impfung von Kindern und Jugendlichen: „Das Recht auf Bildung mit Kita- und Schulbesuch kann im Winter 2021/2022 nur mit einer rechtzeitigen COVID-19-Impfung gesichert werden.“

„Der Deutsche Ärztetag hat in diesem Jahr einen in unseren Augen erschreckenden Beschluss gefasst“, kontern nun die Ärzte für individuelle Impfentscheidung, deren Vorstand aus vier Fachärzten für Kinderheilkunde und Jugendmedizin besteht."

Siehe BEITRAG bei Reitschuster

Gefährliche Geninjektion - Teil 1 (Rubikon)

Gefährliche Geninjektion - Teil 2 (Rubikon)