01.12.2020 Drosten-PCR-Test-Studie: Rückzugsantrag gestellt wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte

Foto: pixabay

"22 renommierte, internationale WissenschaftlerInnen haben die für die Etablierung des SARS-CoV-2-PCR-Tests grundlegende Studie von Cornam et. al, an der Prof. Drosten massgeblich mitgewirkt hat, einem unabhängigen Peer Review-Prozess unterzogen. Sie kommen zu einem vernichtenden Urteil: Die Studie enthält neun gravierende wissenschaftliche Fehler sowie drei kleinere Ungenauigkeiten."

Siehe BEITRAG auf 2020news.de

Wichtige Informationen zur Impfung!

Corona-Krise: Herrschaft des Unrechts? (JF-TV Spezial mit Dr. Urlich Vosgerau)

Geopolitische Machtverschiebungen durch Corona (Kenfm)

 

Linksammlung zum Thema Corona