18.11.2019 Schweden: Durch Multikulturalismus zum Failed State?

"Die Idee, dass man Menschen mit unterschiedlicher kultureller Prägung, davon ausgehend mit unterschiedlichen kulturellen Praktiken, Werten und vor allem Handlungen und Handlungserwartungen einfach in einem Staat zusammensperren und sich selbst überlassen kann, ist eine der Lieblingsideen von Linken. Sie nennen das Multikulturalismus ..."

Schweden ist uns bzgl. Einwanderung einige Jahre "voraus", ein Blick dorthin ist sehr erschreckend (weniger "erhellend").

Siehe BEITRAG auf sciencefiles.org

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.