30.08.2019 Ach Du Schei... wie dicht sind unsere Abwasserkanäle?

WohnungsbauSeit Mitte des 19. Jahrhunderts werden in Deutschland öffentliche Kanalisationen angelegt, deren Länge heute 575.000 km beträgt. Dazu kommen noch einmal rund 1,1 Mio. km private Abwasserleitungen. Aktuell sind 97 % der Haushalte an die Kanalisation angeschlossen. Viele Leitungen sind marode. Niemand kann genau abschätzen, wieviele Mill. m³ Abwässer durch defekte Rohre in das Grundwasser sickern und dieses belasten. Es sind nicht nur die Landwirte, die für die Belastung des Grundwassers sorgen.

Siehe VIDEO des Bauernverbandes Schleswig-Holstein auf Youtube

Ein Landwirt spricht Klartext


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.