18.08.2019 Brüssel: Ursula von der Leyens neuer EU-Sozialismus

"Faire Löhne und soziale Absicherung für Arbeitnehmer sind gut. Aber kann man alle Staaten über einen Kamm scheren? Kann man Bulgarien und Rumänien mit Dänemark und Deutschland in einen Topf werfen? Und müssen deutsche Arbeitnehmer bald für Arbeitslose in Frankreich bezahlen? - Frau von der Leyen kämpft für EU-weite Mindestlöhne und eine EU-weite Arbeitslosenversicherung."

Siehe BEITRAG bei der Freien Welt


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok