17.04.2018 "Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam"

Deutschland brauchte eine kritische Islam-Debatte, aber die werde von der Politik unterdrückt, sagt der Islam-Experte Bassam Tibi im Gespräch. So würden die mächtigen muslimischen Verbände, die aus dem Ausland finanziert werden, bestimmen, wo es langgehe.

Siehe INTERVIEW in der Neuen Zürcher Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok