17.04.2018 "Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam"

Deutschland brauchte eine kritische Islam-Debatte, aber die werde von der Politik unterdrückt, sagt der Islam-Experte Bassam Tibi im Gespräch. So würden die mächtigen muslimischen Verbände, die aus dem Ausland finanziert werden, bestimmen, wo es langgehe.

Siehe INTERVIEW in der Neuen Zürcher Zeitung