10.09.2016 Faustschlag gegen Paul Hampel

hampel3

Kurz vor der Kommunalwahl am Sonntag haben Auseinandersetzungen am Rand einer AfD-Veranstaltung  den Wahlkampf überschattet. Der Landesvorsitzende der AfD, Paul Hampel, wurde am Freitag nach Abschluss einer Wahlveranstaltung in Oldenburg bespuckt und erhielt einen Faustschlag. Die Polizei stellte die Personalien von vier Männern fest und erstattete Anzeige.

Siehe BERICHT auf nwzonline.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.