14.03.2021 PRESSEMITTEILUNG zum AfD KREISPARTEITAG

Die Mitglieder des AfD-Kreisverbandes Stade haben am 12.03.2021 auf einem ordentlichen Kreisparteitag turnusgemäße Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt.

Der Kreisparteitag fand in der Malerschule, Deck 1, in Buxtehude statt. Anwesend waren 21 stimmberechtigte Mitglieder.

Nach dem Rechenschaftsbericht der Kreisverbandsvorsitzenden Astrid zum Felde und dem Bericht der Kreisschatzmeisterin Anke Lindszus wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Aus dem bisherigen Vorstand hatten Astrid zum Felde und Jens Dammann bereits angekündigt, nicht wieder für den neuen Vorstand zu kandidieren. Aus dieser Situation heraus ergab sich durch die Neuwahlen des Vorstandes nachstehende Zusammensetzung:

  1. Vorsitzender: Dipl.-Ing. Maik Julitz,
    Unternehmer aus Buxtehude

  2. Stellvertretender Vorsitzender: Dipl.-Ing. Helmut Wiegers,
    Oberbaurat i. R. aus Buxtehude- Altkloster

  3. Stellvertretender Vorsitzender: Karsten Kohls, 
    Diplom-Biologe aus Buxtehude-Ovelgönne

  4. Schatzmeisterin:  Anke Lindszus, 
    Diplom-Kauffrau aus Buxtehude

  5. Schriftführer: Thomas Hühne, 
    Sparkassenbetriebswirt aus Buxtehude

  6. Beisitzer: Matthias Alpers, 
    Landwirt aus Ahrensmoor

  7. Beisitzer: Eric Kruse, 
    Selbständiger Handwerker aus Buxtehude-Hedendorf

Helmut Wiegers,
Pressesprecher des AfD Kreisverbandes Stade

Der neue Vorstand