01.12.2015 Ein Prozent für unser Land

Die Forderungen der Initiative "Ein Prozent für unser Land":

Wir fordern, was für jeden Staat selbstverständlich und nicht verhandelbar sein muß: die Wiederherstellung und den Schutz unserer Rechtsordnung.

Dazu gehören:
+ die Grenzsicherung gegen illegale Einreise,
+ die Registrierung und konsequente Abschiebung aller bereits illegal Eingereisten und
+ der Schutz des Volks- und Privateigentums.


Wir fordern außerdem eine offene Diskussion darüber, wie Deutschland in zehn, zwanzig, fünfzig Jahren aussehen soll. An dieser Diskussion müssen diejenigen beteiligt werden, deren Meinung bisher als engstirnig, haßerfüllt oder fremdenfeindlich geschmäht wurde. Oder andersherum: Wer die Auflösung des Rechtsstaats und unserer Lebensordnung zu verantworten hat, muß abtreten.

Zur WEBSEITE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok