15.10.2015 Stade: 450 Flüchtlinge kommen in Turnhallen der BBS

Auf Anordnung von Landrat Michael Roesberg hat der Landkreis Stade am Donnerstag Vorkehrungen getroffen, in zwei Turnhallen der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Stade eine zentrale Notunterkunft für 450 Flüchtlinge einzurichten. Bis Ende Januar erwartet der Landkreis Stade weitere 1200 Flüchtlinge.

Siehe ARTIKEL im Stader Tageblatt

Niedersachsen verpflichtet Kommunen zur Aufnahme von 4000 Flüchtlingen (Focus)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok