07.10.2015 Der Widerstand beginnt: CDU-Politiker und Wähler zeigen Merkel die rote Karte

In der CDU regt sich Widerstand gegen die unverantwortliche Politik von Noch-Kanzlerin Angela Merkel. 34 CDU-Politiker machten ihrem Ärger jetzt in einem offenen Brief Luft. Sie halten Merkel vor, dass die gegenwärtig praktizierte Politik der offenen Grenzen weder dem europäischen oder dem deutschen Recht entspräche, noch mit dem Programm der CDU in Einklang stehe. Ferner teilen sie ihrer Vorsitzenden mit, dass sich ein großer Teil der CDU-Mitglieder und Wähler von der gegenwärtigen Linie der CDU-geführten Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik nicht mehr vertreten fühlen.

Lesen Sie den offenen Brief HIER.

umfrage merkelIn einer Umfrage des Focus-Online unter bislang 118.000 Nutzern (07.10. 23:30 Uhr) antworteten 96%, dass sie mit Merkels Flüchtlingspolitik nicht zufrieden seien. Laut einer repräsentativen Umfrage fordern 72% der Deutschen einen sofortigen Aufnahmestop für Flüchtlinge und 81% die Rückkehr der Grenzkontrollen. Der Focus spekuliert darüber, dass Kanzlerin Merkel bereits in wenigen Monaten Geschichte sein könnte. Lesen Sie HIER den Beitrag auf Focus-Online. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.