11.03.2022 Wir lehnen den Impfzwang ab!

Uwe Kranz, ehem. Leiter des LKA Thürigen, schreibt in einem offenen Brief zum Thema Impfpficht an alle Bundestagsabgeordneten:

"Dieses „Gesetz auf Vorrat“, im schlimmsten Fall begleitet noch durch ein „Digitales Impfregister“, unterhöhlt unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung, verletzt unser Demokratieprinzip und führt in einen Überwachungsstaat."

Lesen Sie den ganzen Brief HIER.

In einem Brief von 81 Wissenschaftlern an den Bundestag heißt es: Eine Impfpflicht ist „nicht erforderlich, nicht angemessen und damit verfassungswidrig“.

Siehe BERICHT in der Berliner Zeitung

Demo-Rede von Peter Boehringer in München am 5.3.2022 (Youtube)