28.02.2022 Putins Krieg bereitet Sorge: NRW-Minister fordert Überprüfung von Kohle- und Atomausstieg

"Angesichts der unklaren Folgen des russischen Krieges gegen die Ukraine für die Energieversorgung in Deutschland sollte "dringend geprüft werden, ob und unter welchen Voraussetzungen die Atomkraftwerke in Deutschland befristet über das Jahr 2022 hinaus in Betrieb bleiben können", heißt es in einem Acht-Punkte-Papier, das Pinkwart vorlegte."

Siehe BEITRAG auf tag24.de

Nun ist Putin also auch Schuld an unserer verfehlten Energiepolitik, wie praktisch...

blackout-news.de

Eon-Chef warnt vor kontrollierten Stromabschaltungen (DWN)